• Perfektes Roastbeef
vom: 18.03.2007 19:35


Hier mein Rezept für das perfekte Roastbeef, ausreichend für 3-4 Personen.

Zutaten
1.000 g Roastbeef
Pflanzenöl
Ein paar Tropfen Maggi-Würze
Gewürze:
- Salz
- Pfeffer
- Paprikapulver
- Cayenne-Pfeffer
Senf

Zubereitung
Den Backofen auf 75 Grad vorheizen.
Das Roastbeef grob von Fett befreien. Anschließend mit ein paar Tropfen Maggi einreiben, so dass die Gewürze besser haften. Anschließend mit den Gewürzen großzügig bestreuen und gut verreiben.
[img]/news/uploads/Roastbeef.jpg[/img]Jetzt das Roastbeef sehr scharf von allen Seiten (auch den Schmalen!) in der Pfanne in etwas Pflanzenöl gründlich anbraten. Ca 2 Minuten von jeder Seite. Je gründlicher du beim Anbraten bist, desto saftiger wird das Roastbeef.
Anschließend das Stück aus der Pfanne nehmen, mit Senf einreiben und erneut kurz von allen Seiten anbraten. Die Kruste muss durchgehend dunkel sein!
Jetzt das Fleisch in eine Auflaufform legen und in den vorgeheizten Backofen geben. Bei 75 Grad darf es darin jetzt 3 Stunden garen.
Das Fleisch aus dem Backofen nehmen und mit dem Elektro- oder einem scharfen Messer in sehr dünne Scheiben schneiden. Das Fleisch sollte jetzt wunderbar rosa und saftig sein.

Garzeit für andere Fleischmengen
Die Garzeit im Ofen variiert je nach Gewicht des Fleischstückes. Für 750 Gramm Fleisch beträgt sie ca. 2 1/4 Stunden, für 1,5 Kilogramm Fleisch 4 Stunden, für 2 Kilo Fleisch 5 Stunden.
Dazu schmecken wunderbar Salzkartoffeln und Salat, oder man isst die Scheiben kalt aufs Brot. Guten Apetit! :)